Abschlussfahrt E-Jugend

Nach dem abenteuerlichen Kanufahren im Sommer hat die E-Jugend von Damian Nowak und Reiner Rehkop eine neue Herausforderung gesucht und gefunden.

Zum Abschluss des Jahres ist die Mannschaft mit den beiden Trainern, Marc Vertgewall und den Eltern am 15.01.2017 zum Kartfahren nach Hattingen aufgebrochen. Bei Ankunft an der Kartbahn waren alle von den lauten Motorengeräuschen beeindruckt.

Die Jungs suchten sich alle einen passenden Helm aus und wurden zunächst theoretisch in das Kartfahren eingewiesen. Dann ging es los. Nach anfänglichem Zurückhalten drehten die Jungs dann langsam auf und drehten ihre ersten Runden. Die Koordination von Gas geben, Bremsen und Lenken war nicht so einfach. Aber schon nach kurzer Zeit wurden alle etwas mutiger und der eine oder andere trat das Gaspedal durch.

SG Massen 1911/45 e.V. - Fussball spielen im Kreis Unna

Beim Aussteigen waren die Jungs ganz begeistert und konnten später nochmal ins Kart steigen und ein paar Runden drehen. Aber jetzt waren erst einmal die großen Kinder (Erwachsenen ;-)) dran.

Nach einer Einlaufzeit fuhren einige Väter mit Damian Nowak ein Rennen. Dabei gab es einen heißen Kampf um den Sieg zwischen Damian und einem Vater, den Damian mit knappem Vorsprung für sich entscheiden konnte.

Auch drei Frauen wagten sich ins Kart und drehten ein paar Runden außer Konkurrenz. Am Ende waren alle ganz begeistert. Danach ließ die Mannschaft den Tag noch mit Pizza und einem selbst gemachten Buffet im Vereinsheim ausklingen.

Für alle war es ein tolles Erlebnis!