Westfalen-Cup 2018 – D-Junioren Der FC Brünninghausen setzt sich die Krone auf

„Wenn Deutschland jetzt noch sein Auftaktspiel gewinnt, dann ist es das perfekte Fußballwochenende“, dieser Kommentar war mehrfach am Sonntagnachmittag zu hören.  Dass es nicht dazu kommen sollte, lag ausschließlich am kraftlosen Auftritt der deutschen Elf. Hätten sich die Spieler von Trainer Jogi Löw nur ein wenig von dem Einsatzwillen der jungen Nachwuchsspielerinnen und -spieler abgeschaut,

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch, Willi! 80 Jahre und noch immer aktiv

Ein „All-Rounder“ ist jetzt 80 Jahre alt: in Massen verbindet jeder Sportinteressierte den Namen Willi Schneider mit der SG Massen. Das Prädikat „Vielseitig“ trifft es,denn im Mehrspartenverein SGM bekleidete er -zig Ämter – insbesondere lange Jahrzehnte bei den Fußballern,zuletzt bei den Turnern/Leichtathleten. 1949 schnürte er seine ersten Fußballschuhe,es folgten 33 aktive Jahre – in den

Weiterlesen

KreisPokalFinale der Alten Herren in Massen

Die SGM-Alt-Herren (Ü 32) fiebern erstmals in der Vereinsgeschichte dem Finale des Kreispokals entgegen. Am Freitag, 15 . Juni ist kein geringerer Gegner als der Regionalligist Westfalia Rhynern mit seiner Traditionsmannschaft um 19 Uhr Gast an der Massener Sonnenschule,Karlstr. . Die Auslosung des Heimrechts im Sport-Centrum Kaiserau bescherte den SGM-Oldies dieses Heimspiel, welches sicherlich einige Zuschauer-Resonanz wecken

Weiterlesen

Wenige Startplätze Frei ! FirmenCup der SGM ! Teams gesucht !

Ausgespielt werden 3 Pokale und ein Wanderpokal für den Sieger. Das Turnier findet am Samstag, dem 01. September 2018, ab 10:00 Uhr auf dem Sportplatz an der Sonnenschule statt. Gespielt wird auf Kleinfeld (Kunstrasen). Ein Team besteht aus einem Torwart und 5 Feldspielern und einer unbegrenzten Zahl von Auswechselspielern. Wir bitten darum, dass jede teilnehmende

Weiterlesen

Karl-Ernst Höning feiert 90sten Geburtstag !

Karl-Ernst Höning hat die Fäden der Sportgemeinschaft Massen zusammengehalten wie kein anderer vor und möglicherweise auch kein anderer nach ihm. Rund 35 Jahre lang war er Vorsitzender des Gesamtvereins, bevor er 2010 den Staffelstab weitergegeben hat. Für seine Verdienste um den Sport wurden ihm verschiedenste Auszeichnungen zuteil – zuletzt im April 2010, als er aus

Weiterlesen